Diagnostische bzw. kurative Mammographie

Bei jeder Art von Beschwerden (tastbarer Knoten, einseitiger Schmerz, Hautveränderungen, Flüssigkeitsaustritt etc.), bei Kontrollen nach Brustkrebs und bei erhöhter familiärer Brustkrebsbelastung ist für die Mammographie zusätzlich zur e-Card eine Überweisung durch den Hausarzt oder Frauenarzt erforderlich.